Start 1. Mannschaft gelesen in derwesten.de vom 26.01.2016

gelesen in derwesten.de vom 26.01.2016

 

 

Wieder ein gutes Testspiel des Fußball-Kreisligisten TuS Hattingen.
Gegen den VfB Schwelm gab es auf dem Platz am Wildhagen einen 1:0-Sieg.Zuletzt hatten die Hattinger gegen höherklassige Gegner wie den Wuppertaler SV (Oberliga) oder Weitmar 45 (Landesliga) getestet. Beim VfB Schwelm handelt es sich zwar „nur“ um einen A-Kreisligisten, dafür aber um einen sehr guten. Denn die Schwelmer stehen punktgleich mit den Mannschaften von SC Obersprockhövel II und FC Herdecke-Ende an der Spitze der Hagener Staffel. Interessant war die Partie auch deshalb, weil die Schwelmer mit einigen ehemaligen Spielern des SC Obersprockhövel nach Hattingen kamen - wie zum Beispiel Muhidin Ramovic, Dominique Schaub und Joel Sczesny.„In spielerischer Hinsicht war das wieder eine sehr gute Leistung“, sagte TuS-Trainer Seung-Man Hong. „Auch der zweite Anzug hat gepasst. Nach den zahlreichen Wechseln zur Pause gab es keinen Bruch.“Das Tor des Tages erzielte in der 48. Minute Moritz Zöllner, der in der Offensive bald Unterstützung bekommen könnte. Denn der ehemalige Oberliga-Spieler Daniel Gerling arbeitet an seinem Comeback. „Er hat im Training voll mitgezogen“, sagt Seung-Man Hong. „Und was er gegen Schwelm in den 20 Minuten, in denen er auf dem Platz war, gezeigt hat, war auch in Ordnung.“
Tor: 1:0 Moritz Zöllner (48.).
TuS: Kunsteller (46. Müller), Lingemann (46. Durek), Heinrich, Güntner (58. E. Geik), Jablonski (46. Hofmann), Arguelles-Sauret (46. Kouatche), K. Surowietz (46. J. Geik), Brune, Schwarz (71. Gerling), Höhmann (46. Frenzel), Zöllner.
                                                                                                                                                                                             
Text: Heiner Wilms
Quelle: derwesten.de

 
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang