Start Aktuelles Ergebnisse vom 02./03.11.

Ergebnisse vom 02./03.11.

Ein voll-gepackter, spannender Volleyball-Spieltag liegt hinter uns, mit dramatischen Spielen für unsere beiden Erstvertretungen gegen ihre langjährigen Rivalen aus dem nordöstlichen Ruhrgebiet. Die langen Liste aufregender und knapper Spiele gegen den Lüner SV (Herren) und EVC Massen (Damen) wurde am Samstag jeweils um einen Eintrag verlängert. Allerdings leider nicht mit gutem Ausgang für die Rot-Schwarzen.
  • Die 1. Damen im Heimspiel unterlag nach 2:0-Satzführung noch 2:3 gegen den EVC Massen, mit unserer Ex-Libera Inga. Ebenfalls in der Halle war Ex-1.Damen-Trainer, Reinhard, nun TV Hörde, der das Unheil bereits Anfang des 3. Satzes kommen sah, während die meisten, ebenso ich, noch mit einem klaren Heimsieg liebäugelten.
  • Die 1. Herren unterlag dem Lüner SV ebenfalls mit 2:3, besonders der Ausgang des 1. Satzes (26:28) dürfte am Ende weh getan haben.
  • Die 2. Herren blieben beim 0:3 gegen Fichte Hagen die ganze Zeit unter ihren Möglichkeiten, nur im 2. Satz zeigten wir, was möglich gewesen wäre, wenn wir dauerhaft konzentriert im Aufschlag und Block gearbeitet hätte.
  • Endlich ein Volleyballspiel, das auch den Namen verdient hat, gab es für die 2. Damen beim zuckersüßen 3:0-Sieg gegen den TVE Vogelsang II. (Spielbericht)
  • Last but not least besiegte die 3. Damen FdG Herne V mit 3:0 und schob sich in der Tabelle damit auf den 2. Platz vor.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. November 2016 um 00:29 Uhr  
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang