Start Aktuelles Jahesausklang

Jahesausklang

Früher war bekanntlich mehr Lametta und va. dauerte es viel länger bis es am Baum hing. Die Weihnachtszeit erkennt man daran, dass rot-weiß gekleidete Athleten mit Schmerbauch und ungepflegter Gesichtsrasur im Mittelpunkt stehen, obwohl die 1. Herren spielfrei hat. Also last euch reichlich beschenken. Wer noch nicht weiß, was er sich wünschen soll: ein zweites Paar Knieschoner geht immer und vergrößert den Kreis der Facebook-Freunde, die sich auch privat mit euch treffen würden. Doch genug geschwafelt. Hier die Ergebnisse des letzetn Spieltags 2016 lauten:
  • 1. Herren unterliegen der SG Sendenhorst mit 2:3
  • 1. Damen unterliegen VfL Telstar Bochum 0:3
  • 2. Damen besiegen TuS Halden-Herbeck im nächsten Krimi mit 3:2 (Spielbericht)

Eine erfreuliche Premiere gab es heute für die U14, die mit 2:1 gegen FdG Herne ihr allererstes Spiel gewonnen hat. Klasse, Mädels, und ein großes Lob an Frauke als Trainierin. Mannschaftsphoto und evtl. ein kleiner Spielbericht folgt.

Zwei Niederlagen gab es hingegen für die U18 beim 1:2 gegen den TB Höntrop und 0:2 gegen BW Annen.

So ganz ist das Volleyballjahr im Übrigen noch nicht rum, die 2. Damen tritt am Do noch zum Pokalspiel gegen RE Schwelm an. Ansonsten sehen wir uns auf den diversen Weihnachtsfeiern.

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. Dezember 2016 um 11:07 Uhr  
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang