Start U20 (A1) weibl. U20 Spieltag vom 19.03

U20 Spieltag vom 19.03

TuS Hattingen - VfL Telstar Bochum 0:2 und TuS Hattingen - TV Letmathe 2:0
 
Im Spiel gegen Telstar Bochum konnten wir in beiden SĂ€tzen jeweils nur bis zur HĂ€lfte mithalten. Bei 12:13 im 1. Durchgang und 11:13 im 2. Satz sah es jeweils ganz gut aus. Dann setzte sich jedoch die Überlegenheit der Bochumer durch, die vor allem im Aufschlag und Annahme stabilier agierten und in diesen beiden zentralen Elementen kaum Fehler machten. Insgesamt hĂ€tten wir eine Chance gehabt, wenn wir am oberen Leistungsvermögen gespielt hĂ€tten. Da uns dies dann auch nicht wirklich gelang, war die Niederlage (18:25, 15:25) am Ende konsequent.
 
Das Beste kommt zum Schluss. Im 2. Spiel gegen den Letmather TV gelang uns die beste Saisonleistung. Mit 25:16 wurde der 1. Satz ungefĂ€hrdet eingefahren. Mit großem Einsatz und dennoch zugleich sehr ruhig und gelassen wurden reihenweise schöne SpielzĂŒge aufgebaut. Erstmals haben dabei alle Mannschaftsteile richtig gut in einander gegriffen. Dies galt auch grundsĂ€tzlich fĂŒr den 2. Durchgang, wobei zunĂ€chst der eine oder andere Angriff ins Aus ging und uns anschließend der Gast mit 1. und 2. BĂ€llen ĂŒberraschen konnte. Bei 14:21 sah es schon fast nach einem Tie-Break aus. Doch nochmals legten unsere Damen nach. Angetrieben von Alisa spielten wir nun fehlerfrei, wehrten alle gegnerischen Angriffe ab und verwandelten im Gegenzug alle unsere BĂ€lle. Am Ende stand mit 25:22 noch eine begeisternder Satzgewinn. Das Lob des Tages geht an das Geburtstagskind Neele, die im Spiel gegen Lethmathe zeitweise fast 60% der BĂ€lle bekam und dabei reihenweise Punkte sammellte.
 
Es spielten: Marleen Kost, Marle Wennekers (Zuspiel), Anna Sponagel, Alina Grunwald, Neele Funda (Mitte), Alisa aus der Wischen, Isabel Stegmann (Außen)
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. MĂ€rz 2017 um 22:41 Uhr  
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang