Start 1. Herren Herren LL: VC Marl II - TuS Hattingen 3:1
28.01.11 VC Marl II - TuS Hattingen 3:1 (25:17, 25:21, 21:25, 25:13)
 
Nachdem wir eine Woche zuvor gegen Gelsenkirchen mit unser bestes Saisonspiel gezeigt und berechtigterweise neue Hoffnung geschöpft hatten, folgte gegen Marl unsere, m.E. schlechteste Saisonleistung und damit ein herber RĂŒckschlag. Außer Junior und Mathias lieferte kein Spieler eine ansprechende Leistung, sodass nach einer schlechten Annahme und/oder schlechtem Zuspiel kaum noch BĂ€lle fĂŒr Fehler des eigenen Angriffs ĂŒbrigblieben.
 
Marl stand in Block und Abwehr sehr diszipliniert und hatte zudem einen ĂŒberragenden Angreifer in den eigenen Reihen, den wir allenfalls im 3. Satz vorĂŒbergehend im Griff bekamen. Der Satzgewinn zeigt, dass an einem guten Tag mehr möglich gewesen wĂ€re, so aber waren wir zumeist eher damit beschĂ€ftigt, immer wieder neu den Annahmeriegel zu verschieben, herumirrenden DankebĂ€llen hinterherzueilen, verstellte BĂ€lle auszugleichen oder in den Einerblock geschlagenen Blockabprallern auszuweichen.
 
Da allerdings momentan die IntensitÀt im Training steigt und auch die Trainingsbeteiligung relativ gut ist, besteht die Hoffnung, dass dieses Spiel das letzte dieser Art warund wir bereits im nÀchsten Spiel gegen Herne uns wieder von einer anderen Seite prÀsentieren können.
 
Es spielten: Dennis Borchert, Mathias Komp, Axel Hulin, Mario Göbel, Marc Dormann, Martin Schwarz, Stefan Matern
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. Februar 2011 um 19:42 Uhr  
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang