Start 1. Herren TuS Hattingen - SVE Grumme 0:3
TuS Hattingen - SVE Grumme 0:3 (17:25, 22:25, 21:25)
  
Zwar prĂ€sentierten wir uns deutlich besser als in der Vorwoche gegen Eintracht Dortmund doch letztlich war auch gegen diie zweite Spitzenmannschaft der Liga nicht viel zu holen. Zu deutlich war v.a. die Überlegenheit der Bochumer im Angriff, die unserem Block deutlich die Grenzen aufzeigten, sodass fĂŒr unsere Feldabwehr dementsprechend wenig zu holen war. Gleichwertig prĂ€sentierten sich beide Mannschaften allenfalls im Aufschlag, im Wesentlichen aber gleichwertig schlecht, da viele BĂ€lle ins Aus segelten oder an der Netzkante hĂ€ngen blieben. Davon profitierten wir dann auch in unseren besten Phasen im 2./3. Duchgang und ebenso verschenkten wir genauso jeweils einen möglichen Satzgewinn.
  
Insgesamt ein Spiel, das ebenfalls unter die Rubrik "zum Abhaken" fĂ€llt, zumal in den kommende Wochen die entscheidenden Spiele anstehen. Dann gibt es auch wieder lĂ€ngere Spielberichte, in denen ob der ErzĂ€hlungen von erfolgreichen, virtuosen SpielzĂŒgen hier dann hoffentlich die Augen der Leser zum Leuchten gebracht werden. Klaus und seinen Grummern viel Erfolg im Aufstiegsrennen. 
  
Es spielten:
Marc Dormann, Christian Klinge, Axel Hulin, Mario Göbel, Sebastian Mack, Michael Koch, Dennis Borchert, Martin Schwarz, Stefan Matern
  
 
 
 
 
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Januar 2013 um 17:47 Uhr  
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang