Start 1. Damen WAZ-Bericht

WAZ-Bericht

Vollyball: Landesliga

TuS-Frauen holen sich Platz eins zurück

24.02.2013 | 15:13 Uhr
TuS-Frauen holen sich Platz eins zurück
Seit umschlungen: Beim TuS Hattingen war die Stimmung nach dem klaren Sieg gegen den TB Höntrop bestens.Foto:Sander

TuS Hattingen - TB Höntrop 3:0

Am Ende vereinten sie sich in der Jubeltraube. Die Stimmung war ausgelassen, denn die Volleyballerinnen des TuS Hattingen stehen wieder da, wo sie stehen wollen. Nach dem 3:0 im Topspiel gegen den TB Höntrop führen sie die Landesliga wieder an.

Ein richtiges Topspiel war es eigentlich nicht. Denn zu einem Topspiel gehören zwei Topteams. Ein solches stellte am Samstag in der Halle an der Marxstraße aber nur der TuS, der Höntrop als Tabellenführer wieder ablöste.

Der TuS Hattingen und der TB Höntrop – das sind zwei Mannschaften, die sich über Jahre hinweg immer wieder gegenüber standen. Beide Teams kennen sich also bestens. Und was macht man, wenn es in einer Beziehung keine Überraschungen mehr gibt? Man ändert etwas.

Das gelang TuS-Trainer Reinhard Wiesner – mit durchschlagendem Erfolg. Er beorderte Alexandra Bednarek von der Diagonal- auf die Außenposition und ließ diesmal Weronika Kapica über die Diagonale angreifen. „Das konnte Höntrop überhaupt nicht bedienen“, kommentierte TuS-Team-Sprecher Detlev Zagermann. Zudem legte Höntrop den Fokus auf Annika Klaner, die in der Hinrunde ein überragendes Spiel abgeliefert hatte und sich deshalb in der Mitte meist einem Dreier-Block gegenüber sah.

Und das nutzte TuS-Stellerin Anna Zagermann mit vielen schönen Zuspielen auf die Außenposition. Eine Taktik, auf die Höntrop keine Antwort wusste. Eigentlich zu keiner Zeit, denn nur im ersten Satz lag der TuS zwischenzeitlich einmal mit 9:11 hinten. Im dritten Durchgang wurde dann zwar auch noch einmal eine Fünf-Punkte-Führung verspielt, so dass Höntrop  zum 19:19 ausglich, doch dann zog der TuS wieder an und beendete Satz und Spiel – und steht jetzt wieder ganz dicht an der Schwelle zur Verbandsliga.

Sätze: 25:18, 25:22, 25:22.
TuS:
Graf, Bednarek, A. Klaner, Roszewicz, Schasiepen, S. Klaner, A. Zagermann, Kapica, A. L. Timmer, L. Timmer, Ragutt, Körthe.

Heiner Wilms

 
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang