Start 1. Herren WAZ-Bericht

WAZ-Bericht

VOLLEYBALL: LANDESLIGA

TuS-Herren locker und leicht zum 3:0-Sieg über Wuppertal

24.11.2013 | 13:49 Uhr
TuS-Herren locker und leicht zum 3:0-Sieg über Wuppertal
Sebastian Mack und der TuS hatten leichtes Spiel. Foto: Jürgen Theobald

Einen unerwartet deutlichen Sieg feierten die Volleyballer des TuS Hattingen gegen Bayer Wuppertal III. Sie gaben beim 3:0 insgesamt nur 37 Punkte ab.

Die Partie war so deutlich, dass selbst die Hattinger darüber ein wenig verdutzt waren. „Ich kann mich nicht erinnern, dass wir einmal ein Spiel so überlegen gespielt haben“, sagte Spieler Mario Göbel nach der Partie. Schon beim Warmspielen habe man bemerkt, dass den Wuppertalern mit guten Aufschlägen würde beizukommen sein. „Das war deutlich ihr Schwachpunkt.“

Und in diese Kerbe schlugen die Hattinger ein ums andere Mal. „Ich glaube, alleine Christian Klinge hat zu Beginn des ersten Satzes fünf, sechs Mal aufgeschlagen“, so Göbel. Wie gehofft hatten die Gäste dem kaum etwas entgegenzusetzen, so dass der erste Durchgang deutlich mit 25:9 an den TuS ging. „Im zweiten Satz dachten wir zu Anfang, dass es doch jetzt etwas schwieriger werden würde, weil Wuppertal sich vielleicht besser eingespielt hatte“, sagte Mario Göbel. Diese Befürchtung bewahrheitete sich aber nicht – die Hattinger konnten es sich sogar leisten, durchzuwechseln und gewannen trotzdem noch sehr klar mit 25:11.

Zwar gab Göbel zu, dass sich sein Team im dritten Abschnitt auch eine Phase leistete, in der die Konzentration nachließ. „Ich glaube aber, das ist normal, wenn man so klar führt“, sagte er. Und weil die Hattinger nach dem zwichenzeitlichen 15:15 das Tempo auch wieder anzogen, holten sie sich auch diesen Satz zum 3:0-Erfolg insgesamt.

Nächster TuS-Gegner ist der TVE Vogelsang, und in Gevelsberg rechnet Mario Göbel mit einer weit schwierigeren Aufgabe. „Das ist eine sehr routinierte Mannschaft und eine ganz andere Hausnummer.“ Zudem fehlt dem TuS dann mit Sebastian Mack einer der wichtigsten Angreifer.

TuS Hattingen -
SV Bayer Wuppertal III 3:0

Sätze: 25:9, 25:11, 25:17.
TuS: Dormann, Mack, Schwarz, Matern, Hulin, Komp, Koch, Göbel, Klinge, Landmeyer.

Sebastian Schneider

 
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang