Start Aktuelles
Aktuelles

Aktuelles vom Weihnachtsmarkt

Zwischen Gl√ľhwein und Eierlik√∂r-Punsch wurde auch Volleyball gespielt. Da dabei allerdings nur wenig Stimmung aufkam, beschr√§nken wir uns auf die n√ľchterne Wiedergabe k√ľhler Ergebnisse.
  • ¬†F√ľr die 1. Herren gab es beim Weihnachtsausflug nach Meinerzhagen eine bittere 0:3 Niederlage gegen den Tabellenf√ľhrer vom TuS Meinerzhagen.¬† Meinerzhagen hat uns ja fr√ľher immer schon ordentlich verhauen.
  • Auf einen neuen und unbekannten Gegner traf die 1. Damen, die beim VSC Dortmund mit 1:3 unterlag. Hier der Spielbericht.
  • Den Sieg des Tages erzielte die 2.Herren beim 3:1 gegen BW Annen
  • Das Ergebnis der 2. Damen gegen den SV Langendreer 04 II fehlt noch. Auch hier sollten eigentlich drei Punkte herausgesprungen sein.
 
 

Bewährungsprobe

Nach den mehrheitlich enttäuschenden Spielen der Vorwoche standen unsere Teams am Samstag vor schweren und wichtigen Spielen, die zum Großteil erfolgreich ausgingen.
 
Allen voran die 1. Herren, die nach dem Punktverlust gegen TuS Halden-Herbeck den Tabellenf√ľhrer TSC Eintracht Dortmund II mit 3:1 vom Thron stie√ü. Weiter so, dann ist der Aufstieg in die Verbandsliga diese Saison vielleicht noch eine realistische Option.
 
Wiedergutmachung auch bei der 1. Damen, die nach der Niederlage gegen den TV Mengede beim SVE Grumme mit 3:0 gewann. (Spielbericht).
Am nächsten Samstag (15h)) steht das erste Saisonheimspiel an und es kommt niemand geringeres als Rote Erde Schwelm. Leider ist die Waldstr wegen einer Schulveranstaltung gesperrt und auch die Kreissporthalle nicht frei gewesen. Wir spielen daher in der Lessingstr., wo leider nicht ganz so viele Zuschauer Platz finden. Die Frage ist nicht nur, wie geht das Spiel aus, sondern auch wieviele Zuschauer passen in die SpH Lessingstraße.
 
Weiterhin auf Aufstiegskurs ist die 2. Damen, diesmal gab es ein 3:0 gegen den TV Wanne II
 
Mit sich hadert die 2. Herren, die beim 1:3 gegen den TV Hasperbach nur ansatzweise Normalform erreichte.
 
Nach den zuletzt guten Ergebnissen unterlag die U18 √ľberraschend gegen TVE Vogelsang mit 1:2 (16:18 im 3.Satz), w√§hrend die U14 beim 2:0 gegen TG RE Schwelm ihr erstes Spiel gewann und nur knapp 1:2 gegen FdG Herne unterlag.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. November 2017 um 17:17 Uhr
 

Stotterstart nach der Herbstpause

Lief es noch vor den Herbstferien so richtig rund, wurde am St.-Martins-Wochenende so einiges hergeschenkt.
 
Nur die 2. Damen macht alles richtig und beh√§lt beim 3:1 gegen Vorw√§rts Kornharpen nicht nur alle drei Punkte, sondern auch die Tabellenf√ľhrung in der Kreisliga.
 
Die 1. Herren gewinnt zwar mit 3:2 gegen den TuS Halden-Herbeck, dennoch wollte man im Vorfeld gegen den Aufsteiger aus Hagen sicherlich keinen Punkt abgeben. N√§chsten Samstag in der SpH Lessingstr. ist der Spitzenreiter Eintracht Dortmund II zu Gast. Also wer noch ein Programm f√ľr triste Herbsttage sucht...
 
Die 2. Herren startete supergut und gewann im 1. Durchgang mit 25:12 (!) gegen den PSV Bochum, musste sich am Ende aber mit 1:3 geschlagen geben.
 
Die 1. Damen zeigte sich zwar wohltätig, zugleich aber beim 0:3 gegen den TV Mengede doch auch von der schlechten Seite. (Spielbericht)
 
Zudem schlug die U20 FdG Herne mit 2:0, w√§hrend sie ungl√ľcklich dem TuS Meinerzhagen unterlag.
F√ľr die U16 (besser gesagt U14) waren die Gegner von Eintracht Vogelsang eine Nummer zu gro√ü, w√§hrend die M√§dels gegen Telstar Bochum beinahe einen Satz geholt h√§tten.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. November 2017 um 21:23 Uhr
 

Spieltag 004

So darf es weitergehen. Wie bereits in der Vorwoche haben  alle vier Erwachsenen-Teams gewonnen:
(Machen wir die Nomenklatur einfacher, da Matze schon von 12. Damen sprach)
  • 1. Damen gewinnt beim VfL Kemminghausen mit 3:0 (Spielbericht)
  • 2. Damen gewinnt das Spitzenspiel gegen BW Annen III mit 3:2 und ist Tabellenf√ľhrer in der Kreisliga (Topp)
  • 1. Herren schl√§gt den verj√ľngten Rivalen der letzten Jahre, den TV Eintracht Vogelsang mit 3:1
  • 2. Herren l√§sst Knoten platzen, 3:0 gegen den TuS Volemtal

und die Jugend:

  • U18 gewinnt √ľberlegen beide Spiele 2:1 gegen VfL Telstar Bochum und 2:0 gegen den SVE Grumme (hier ein neues Mannschaftsphoto)
  • U14 unterliegt TG RE Schwelm mit 0:2, doch hier ist der Aufbau unserer neuen Mannschaft gegl√ľckt, gleich 5 neue Spielerinnen standen erstmals auf dem Feld.
Ein gro√ües Kompliment an Frauke und Stephie f√ľr die famose Jugendarbeit. Das kann man gar nicht oft genug sagen. Allerdings der Fluch der guten Tat. Wir haben die Hallen voll mit M√§dchen, die Volleyballspielen wollen, brauchen aber noch dringend Unterst√ľtzung bei der Trainerarbeit. Also geht mal in euch, ob ihr nicht doch noch Zeit findet.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Oktober 2017 um 23:02 Uhr
 

Spieltag 003

So geht Volleyball. Nachdem in den ersten Wochen der Motor noch etwas stotterte, lief es dieses Wochenende so richtig rund: 4 Spiele, 4 Siege.
Und zwar:
  • besiegte die 1. Herren im Heimspiel den CVJM Siegen mit 3:1
  • die 2. Herren schlug den TV Berchum mit 3:0 (einen Spielbericht w√§re es wert, aber mir fehlt die Zeit und sonst mag vmtl. keiner?)
  • die 2./3. Damen bleibt weiter ungeschlagen und besiegt im Lokalderby die SF Niederwenigern mit 3:2
  • und last but not least, schl√§gt die 1./2. Damen im Sonntags Late Game den Tabellenf√ľhrer TV Brechten mit 3:2 (Spielbericht)
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Oktober 2017 um 18:15 Uhr
 


Seite 1 von 30
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang