Start 2. Damen TuS Hattingen IV - FdG Herne V 3:0

TuS Hattingen IV - FdG Herne V 3:0

27.10.12 TuS Hattingen IV – FdG Herne V 3:0 (25:22, 25:15, 25:17)

Es war der erwartete und zu keiner Zeit gefährdete Pflichtsieg gegen die junge Herner Mannschaft, die sich aber nach Kräften wehrte, kaum Eigenfehler beging und zudem in der Abwehr etliche unserer Angriffe verteidigen konnte, sodass wir teilweise mehrere Anläufe brauchten, um den Spielzug zu beenden. Dabei waren wir dann gerade bei langen Ballwechseln nicht immer konzentriert genug und so ging der eine oder andere Punkte an den Gast. Allerdings hatte ich dies vor Spielbeginn ja auch so ausgegeben: Im Angriff können wir uns auch mal Fehler erlauben, wenn bei den ersten beiden Kontakten sauber gearbeitet wird. Und dies ist uns in der Tat sehr gut gelungen. Der Großteil der Annahmen - allen voran von Hannah und Melanie - landete punktgenau in Elenas Händen, die ihrerseits aller Angreifer gut in Szene setzte. Auch das 5:1-System klappte richtig gut – und dies obwohl Frauke bzw. Katharina erstmals in einem Spiel auf Diagonal spielten, Franziska erstmals in der Mitte zum Einsatz kam, Dominique erst ihr zweites Spiel bestritt und Sarina überhaupt erstmals für den TuS auflief. Viele Neuerungen also, und dass dennoch alles so gut geklappt hat, dafür eine großes Lob an die ganze Mannschaft.

Auch in den nächsten Wochen werden wir uns beim 6 aus 15 auf neue Kombinationen einstellen müssen, da mit Elena, Vero, Sarina und Katharina schon vier Spielerinnen für die Spiele gegen die Spitzenteams der Liga, Schwelmer SC und BW Annen II, nicht zur Verfügung stehen.

Am Samstag spielten:

Elena Keller (Zuspiel), Frau Kamps, Katharina Scheffler (Diagonal), Melanie Leitloff, Sarina Krause, Franziska Apel (Mitte), Hannah Kamps, Dominique Dahlmann, Veronique van Engeland (Außen)

Mein Dank geht zudem an Jannis, Dennis und Jacqui für die Schiedsrichterei.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. Oktober 2012 um 20:22 Uhr  
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang